Museale Arbeit

Was wir sammeln

Unter dem Punkt "Augsburger Gedönsmusem" finden sie Konzeptionelles zur Sammeltätigkeit des Rekord Cafés und unter "Ausstellungen" Informationen über die grundsätzlichen Ausstellungsoptionen, die mit den Beständen möglich sind. 

Im Reiter "Die Sammlungen" finden Sie die Gerätebestände des Rekord Cafés Augsburg in nach Gerätearten getrennten Datenbänken nebst Fotos und relevanten Informationen zu den Objekten. Sie können auf die Fotos klicken, um die Sammlungsstücke größer zu sehen. Im Suchindex (am linken Bildrand) können Sie nach bestimmten Begriffen, Firmen oder Funktionen suchen.  

Die meisten Geräte in diesen Datenbanken können als Dekorationsstücke für´s eigene Schaufenster, als Exponate für´s eigene Museum oder auch für die Verwendung in Film- und Theatersets gegen eine auszuhandelnde Gebühr entliehen werden. Die Gebühr orientiert sich an der Ausleihdauer und dem Wiederbeschaffungswert des jeweiligen Gerätes. Die Geräte sind in Regel nicht für eine Benutzung in ihrem eigentlichen Sinne geeignet, dies darf nur nach Absprache geschehen. Informationen über ihren Zustand und ihre technischen Möglichkeiten erhalten Sie auf Nachfrage.

Unter "Verschwundene Dinge" sehen Sie eine bereits existente Online-Ausstellung, die wir gemeinsam mit dem Stadtmuseum Unterschleißheim konzipiert und realisiert haben.